Kostenübernahme für Hörgeräte durch die Krankenkasse

wellendoppel
Höerakustik Köhn

Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse überhaupt?

Sind Ihre Hörprobleme ärztlich bestätigt, dann kommt die Krankenkasse für die Kosten auf. Sind Sie privat versichert, kommt es darauf an, was für einen PKV-Tarif Sie gewählt haben.

Eine grundsätzliche Kostenübernahme gilt für:

  • Hörhilfen, die zuzahlungsfrei sind

  • das Anpassen und Testen von Hörgeräten

  • Reparatur- und Wartungsarbeiten

Die Krankenkasse erwartet, dass Sie ein Hörgerät wählen, dass von hoher Qualität ist und auf Ihre persönlichen medizinischen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Entscheiden Sie sich selbst für ein Gerät mit mehr Leistungen als medizinisch notwendig, werden Sie eine Zuzahlung leisten müssen. In einigen Fällen gibt es spezielle Vereinbarungen zwischen den Akustikern und den Krankenkassen, die auch die Kostenübernahme für solche Geräte beinhalten. Gerne beraten wir Sie auch dahingehend.

Höerakustik Köhn

Wann zahlt die Krankenkasse?

Im Allgemeinen haben die Krankenkassen bestimmte Mindestanforderungen an den technischen Standard einer Hörhilfe. Das Gerät muss also digital einstellbar sein und sich somit exakt an Ihre individuelle Hörschwäche anpassen lassen. Mithilfe einer intelligenten Signalverarbeitung muss das Gerät Sprache und Umgebungsgeräusche unterscheiden können und den auf Ihr Ohr treffenden Schall automatisch regulieren.

Krankenkassen zahlen keine Geräte mehr, bei denen die Feineinstellungen per Hand erfolgen. Dies ist nicht mehr zeitgemäß und wird daher auch nicht mehr gefördert.

Zu den Mindestanforderungen eines Hörgerätes gehören:

  • Eine Verstärkungsleistung bis 75 db (A)

  • Unterdrückung der Rückkopplung

  • Unterdrückung von Störgeräuschen (Störschallunterdrückung)

  • Drei Hörprogramme

  • Sechs Kanäle

Welche Kosten übernehmen gesetzliche und private Krankenkassen?

Gesetzliche Krankenkasse

Für den Kauf eines Hörgerätes übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen (AOK, BARMER, DAK etc.) folgende Kosten:

  • 650,00 Euro bis 729,00 Euro Brutto für das Erstgerät*

  • 650,00 Euro bis 729,00 Euro Brutto für das Zweitgerät*/**

  • 33,50 Euro Brutto für Otoplastik pro Ohr

  • 125,01 Euro Brutto für Service & Reparatur pro Ohr

*Die Zuzahlung der gesetzlichen Krankenkassen variiert je nach Kasse.
** Bei Beidohriger Versorgung gibt es einen binauralen Abschlag

Private Krankenkasse

Für den Kauf eines Hörgerätes übernehmen die privaten Krankenkassen (Barmenia, Nürnberger, Debeka, Axa, HanseMerkur etc.) im Durchschnitt folgende Kosten:

  • 1.500,00 Euro Brutto für das Erstgerät*

  • 1.500,00 Euro Brutto für das Zweitgerät*

Für zwei Hörgeräte erstatten die privaten Krankenkassen somit 3.000,00 Euro Brutto. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Wert um einen Durchschnittswert handelt.

*Auf Grund der unterschiedlichen PKV Verträge kann die Höhe der Kostenübernahme hier selbstverständlich vom Durchschnittswert abweichen.

Preisklassen

  • Gutes Verstehen von 1-2 Personen

  • Solide Bauform

Kassentarif

  • verbessertes Verstehen in kleinen Gruppen

  • Anbindung an TV

  • Akku möglich

  • Vollautomatisch oder per App steuerbar

Einstiegsklasse

  • Gutes Verstehen in kleinen Gruppen

  • Anbindung an TV

  • Akku möglich

  • Vollautomatisch oder per App steuerbar

  • natürlicher Klang & feine Einstellungen

Mittelklasse

  • Verbessertes Verstehen in großen Gruppen
  • Anbindung an TV

  • Akku möglich

  • Vollautomatisch oder per App steuerbar

  • Sanfte Automatiken für gute Anpassung an die Hörumgebung

  • Sehr natürlicher Klang & feinste Einstellungen

  • Bestens geeignet für Musik

Oberklasse

  • Gutes Verstehen in großen Gruppen
  • Anbindung an TV

  • Akku möglich

  • Schnelle Automatiken für gute Anpassung an die Hörumgebung
  • Bester Klang & feinste Einstellungen
  • hochwertiger Musikgenuss
  • Geeignet für Theater, Kino und Kirche

Spitzenklasse

Das Beste vom Besten
  • Bestes Verstehen in großen Gruppen

  • Anbindung an TV

  • Akku möglich

  • Vollautomatisch oder per App steuerbar

  • Schnellste Automatiken für optimale Anpassung an die Hörumgebung

  • Bester Klang & feinste Einstellungen

  • Klangvoller Musikgenuss

  • Geeignet für Theater, Kino und Kirche

Premiumklasse

telefon333

Interesse geweckt?

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse für unsere Produkte und Dienstleistungen geweckt haben. Zögern Sie nicht lange und vereinbaren Sie heute noch einen Termin in unserem Fachgeschäft in Pasewalk.

Jetzt Anrufen und termin vereinbaren

Unser Fachgeschäft

logo2
wellendoppel

Hörakustik Köhn
Ueckerstr. 21
17309 Pasewalk

Tel.: 03973 – 22 99 464
E-Mail.: info@hoerakustik-koehn.de

5,0 8 Rezensionen

Zum Fachgeschäft
Jetzt anrufen

Kontaktformular

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@hoerakustik-koehn.de schicken. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.